Geothermie

Erdwärme ist die in Form von Wärme gespeicherte Energie unterhalb der festen Erdoberfläche. Mit der tiefen Geothermie kann man Kraftwerke zur Strom- und Fernwärmegewinnung betreiben, während die oberflächennahe Geothermie zu Heiz- oder Kühlzwecken in einzelnen Gebäuden genutzt wird.
Im Spektrum der erneuerbaren Energien nimmt die Geothermie in der Region bisher nur eine untergeordnete Rolle ein. Dabei herrschen im Oberrheingraben die in Mitteleuropa größten Wärmeanomalien (erhöhte Hitzezunahme mit zunehmender Tiefe) und damit beste Möglichkeiten, das Potenzial erheblich auszubauen.
Der fesa e.V. fördet mit Informationserschließung und -verbreitung sowie Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit die Nutzung der unerschöpflichen Energiequelle Geothermie.

Leitfaden zur Geothermie am Oberrhein

Der fesa e.V. erarbeitete in Kooperation mit der Energieagentur Regio Freiburg GmbH einen Leitfaden zu den Potenzialen und Nutzungsmöglichkeiten der Geothermie in der Oberrheinregion.

Geothermie, die Nutzung der Erdwärme zur Wärmeversorgung und Stromgewinnung, kann künftig einen wichtigen Beitrag für eine nachhaltige und klimafreundliche Energiegewinnung leisten. Dabei werden geologische Voraussetzungen, technische Konzepte und wirtschaftliche Rahmenbedingungen im Mittelpunkt stehen.

Die badenova AG & Co. KG, förderte das Projekt im Rahmen ihres Innovationsfonds für Klima- und Wasserschutz.

Das fesa-Team steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung, Tel: 0761/40 73 61.

Der Leitfaden kann im fesa-shop zu einem Preis von 15,50€ (inklusive 2€ Versand) bestellt werden.

DVD "Geothermie am Oberrhein - Energie unter uns"

Mit freundlicher Unterstützung der badenova AG, ened, Herrenknecht Vertical, Q-con und Sterr-Kölln & Partner präsentiert der fesa e.V. in Kooperation mit triolog die DVD "Geothermie am Oberrhein - Energie unter uns". Inhalt des sechsminütigen Animationsfilms ist die Geologie des Oberrheingrabens, die geothermale Nutzung und das Hot-Fractured-Rock-Verfahren.

Instruktiv und beeindruckend, geeignet für Vortrag und Unterricht.

Bestellen Sie die DVD für 12€ (inklusive 2€ Versand) im fesa-shop.

Informationsportal www.tiefegeothermie.de und GeONewsletter
Wir betreuen die Webseite www.tiefegeothermie.de mit aktuellen News aus der Branche, Terminen sowie Informationen zum Thema.

Einmal monatlich erscheint unser GeONewsletter mit den neuesten Nachrichten über die Geothermie-Szene. Damit auch Sie immer auf dem aktuellen Stand über die boomende Geothermiebranche sind, registrieren Sie sich für "Geothermie am Oberrhein - eine heiße Sache". Schicken Sie eine E-Mail an: GeONewsletter(at)fesa.de

Die alten Newsletter finden Sie im Archiv auf www.tiefegeothermie.de

Internationale Geothermie-Konferenz

Ein weiterer wichtiger Beitag ist die Veranstaltung der Internationalen Geothermie-Konferenz in Freiburg. Die 8. Internationale Geothermie-Konferenz in Freiburg wurde vom 22. bis 25. Mai 2012 in Kooperation mit Enerchange veranstaltet.